Kurskalender: 

Kursdaten:
In Planung


Die Kurse können von 6- 120 Jahre alten Kindern  genutzt werden und sind, je nach Angebot, in vier Altersgruppen eingeteilt. Ob einzeln in Gruppen, Firmen, Familien oder Schulklassen , bei Interesse eines Kurses oder Anfragen individueller Kursgestaltung können sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Die Kurse finden entsprechend der Nachfrage statt.
Teilnehmer unter 6 Jahren dürfen in den meisten Kursen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.
Spezielle Angebote für unter 6 Jahre alte Teilnehmer ohne Begleitung können bei entsprechender Nachfrage ebenfalls gerne besprochen werden.

Areal

Die meisten Kurse finden in Liesberg Bl visavis vom Fichtweg 69 auf einem kleinen Grundstück am Waldrand statt. Die Anlage bietet den perfekten Einstieg von der Zivilisation in den Wald.

Kurs 1

Hier werden die Grundlagen des draussen lebens vermittelt. Ihr werdet lernen welche Holzarten und Zustände des Holzes geeignet sind und wo man sie auch bei Regen findet um ein Feuer auch mit nur einem Streichholz oder dem Feuerstahl hin zu bekommen , wie ein schnelles, stabiles, gut ausgerichtetes und wetterfestes Biwak mit dem Tarp errichtet wird, ihr werdet im Umgang mit dem Messer geschult, lernt die wichtigsten Ess und Heilpflanzen kennen und schult eure Wahrnehmung für die Natur und euch selbst.

Kurs 2
Im Kurs 2 werden wir eine isolierende, regendichte Laubhütte ( Debris Hut ) bauen. Diese hat schon so vielen ohne Schlafsack in der Natur gestrandeten das Leben gerettet und gehörte bei unseren Vorfahren zum Grundwissen des Alltags. Wir werden Feuer durch Reibung erzeugen mit der Technik des Feuerbohrens, üben grundlegende Tarn  und Schleichtechniken und beschäftigen uns mit der wichtigen Wasserbeschaffung und dessen Aufbereitung.


Kurs 3
Im Kurs 3 werden wir uns im Handdrill üben, der Königsdisziplin im Feuermachen. Wir lernen  weitere Nahrungs und Heilpflanzen kennen, suchen mindestens eine Mahlzeit selber in der Natur, stellen selber Schnur aus zum Beispiel Brennesseln her, ein Transportgefäss/Korb aus selbst gesammelten Aestchen und schulen weiter unsere Wahrnehmung um uns selber und die Natur besser verstehen zu lernen.


Kurs 4
Im Kurs 4  beschäftigen wir uns mit dem Spuren lesen und verfolgen, dem Fallen bauen, jagen mit dem Wurfstock und mit verschiedenen Ueberlebensechniken draussen im Winter.

Kurs 5

Kurs 5 ist eine dreitägige Wanderung ohne Ausrüstung ( nur eine Garnitur Kleider am Leib ). Wir üben das Ueberleben möglichst ohne moderne Hilfsmittel und begegnen vielen, hinter unseren Grenzen verborgenen Welten, Engel, Dämonen oder ganz einfach inneren Schweinehunden und lernen damit um zu gehen für mehr Dankbarkeit und Freude in unserem taglichen Ueberfluss.
( Teilnahme ab 18 Jahre )

Tageskurs Feuer
Im Tageskurs Feuer wollen wir lernen geeignetes Brennholz auch unter schwierigen Bedingungen, wie Regen, zu finden, vorzubereiten und zu entzünden mit verschiedenen Techniken: Mit nur einem Streichholz, dem Feuerstahl, Feuer schlagen, Feuerbohren mit und ohne Bogen. 

Tageskurs Pflanzen
Keltische Heilkunde
Wald und Wiesen sind reich gedeckter Tisch und wertvolle Apotheke zu gleich.
Wir möchten euch die Natur vorstellen aus der Sichtweise unserer Vorfahren. So sammeln wir verschiedene  Nahrungs und Heilpflanzen und verarbeiten diese zu leckeren Gerichten, Salben, Tinkturen, Schnüren, Körben und was uns sonst noch so einfällt.
( Achtung es gibt auch den Halbtageskurs Pflanzen, dies ist einfach eine gekürzte Version! )


Tageskurs Unterschlupf
Viele verirrte, gestrandete oder sonstwie verschollene Leute sind unnötig der Kälte zum Opfer gefallen. Hätten diese gewusst, wie sie sich mit einer einfachen Notunterkunft aus Naturmaterialien vor Regen und Auskühlung schützen, wären sie vielleicht davon gekommen.
In diesem Kurs werden verschiedene Unterschlüpfe und Notunterkünfte mit deren Grundprinzipien, wie dem Dachziegelprinzip, Isolation oder dem nutzen und leiten der Feuerwärme gezeigt und mindestens einer davon gebaut.


Tageskurs Wasser
Wir bestehen zu ca. 70 % aus Wasser. Wir können je nach Konstitution über einen Monat ohne Essen überleben, aber nur sehr wenige Tage ohne Wasser. Es ist darum enorm wichtig, trinkbares Nass zu besorgen. Wir lernen welches Wasser getrunken werden darf und wie man verschmutztes Wasser trinkbar oder trinkbarer macht und wo man es am besten sucht.


Tageskurs kochen

Da es schwierig ist unterwegs einen Stahltopf zu bauen oder im Wald zu finden, lernen wir zu kochen ohne Geschirr und Pfannen, langsam zu garen im Erdloch, in der Glut zu backen ohne Backofen und mit einem schnell selbstgebauten Backofen. 

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Veranstalter können für keinerlei Schäden haftbar gemacht werden. Vor manchen Kursen muss eine entsprechende Verzichtserklärung unterzeichnet werden. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.